Providenzgarten

Heidelberg, 10. November 2018 
 
Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

für die nächste Sitzung des Gemeinderates stellen die Unterzeichner gem. § 18 Abs. 3 der Geschäftsordnung des Gemeinderates der Stadt Heidelberg den Antrag, folgenden Tagesordnungspunkt aufzunehmen:

Erstellung eines Konzeptes zur Erhaltung des Providenzgartens

1. Diskussion und Aussprache
2. Anträge
 
Die Antragssteller beantragen die Erstellung eines inhaltlichen und finanziellen Konzeptes zur Erhaltung des Providenzgartens als öffentlich nutzbare Grünfläche unter Einbeziehung der Kirche und der Bürgerinitiative zur Erhaltung des Providenzgartens.
 
Begründung: 
 
Nach unseren letzten Informationen zeigt sich die Kirchengemeinde gesprächsoffen und ein klares Konzept kann dazu beitragen, dass die Kirchengemeinde einlenkt und so eine öffentlich nutzbare, wertvolle Grünfläche in der Altstadt entstehen kann.
Die notwendigen Unterschriften sind beigefügt.  
 
 
Gelesen 813 mal Letzte Änderung am 14.03.2019