Anbindung Stadthalle an Neckarufer

05. Oktober 2018

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

für die nächste Sitzung des Gemeinderates stellen die Unterzeichner gemäß § 18 Absatz 3 der Geschäftsordnung des Gemeinderates der Stadt Heidelberg den Antrag, folgenden Tagesordnungspunkt aufzunehmen:

Anbindung Stadthalle an Neckarufer

Die Stadtverwaltung wird gebeten, Möglichkeiten für eine Anbindung der Stadthalle an den Neckar zu prüfen.

Begründung

Zahlreiche Veranstaltungen in der Stadthalle werden durch Pausen unterbrochen. In dieser Zeit wäre es schön, wenn die Besucher auch die einmalige Lage des historischen Gebäudes nutzen könnten. In diesem Sinne wäre eine direkte Anbindung der Stadthalle an das Neckarufer wünschenswert, so dass die Möglichkeit bestünde, unkompliziert von der Stadthalle an das Neckarufer zu gelangen. Geprüft werden sollte auf diesem Wege insbesondere auch, ob es im Zuge der Umbaumaßnahmen zu vertretbaren Bedingungen realisierbar wäre, mittels eines kleinen Tunnels unter der Bundesstraße den Neckarlauer direkt zu erreichen. Im Falle der Realisierbarkeit könnte der Neckarlauer im Einzelfall in Veranstaltungen der Stadthalle einbezogen werden, etwa für Empfänge oder ähnliches.
gezeichnet CDU-Fraktion

Gelesen 93 mal Letzte Änderung am 14.03.2019