Die Finanzierung für unseren Vorschlag zur Errichtung eines Sirenennetzes in Heidelberg wurde beschlossen!

Wir freuen uns, dass wir etliche Kolleginnen und Kollegen im Heidelberger Gemeinderat davon überzeugen konnten, unserem Antrag, Gelder für den Aufbau eines Sirenennetzes im Nachtragshaushalt doch wieder einzustellen, zuzustimmen. Spätestens der missglückte 1. bundesweite Warntag hat uns eine Schwachstelle im Katastrophenschutz aufgezeigt, die es zu ändern gilt. Daher haben wir uns erneut für die zeitnahe Umsetzung stark gemacht. Dieses Thema duldet keinen Aufschub. Wichtig, dass der Wiederaufbau jetzt zeitnah umgesetzt wird!

CDU-Fraktionsbüro
Tel.: 06221 / 58-47160
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gelesen 19 mal Letzte Änderung am 16.10.2020
Dr. Jan Gradel - Stadtrat

Fraktionsvorsitzender
der CDU Fraktion

Dipl-Chemiker, Angestellter
geb. 1961, Vater von 3 Kindern

Stadtrat seit 1994
Fraktionsvorsitzender seit September 2002

Sprecher des Haupt- und Finanzausschusses

Mitglied im Ältestenrat, Haupt- und Finanzausschuss, Konversionsausschuss und Sportausschuss 

Aufsichtsrat der Stadtwerke Heidelberg (SWH), der Stadtwerke Netze (SWH-N), Beirat Digitalisierung,  Vertreter Forum Masterplan und Mitglied der Verbandsversammlung Region Rhein/Neckar und Mitglied im Beirat Digitalisierung

Beisitzer im Vorstand der CDU Ziegelhausen
Mitglied in verschiedenen Vereinen

Ihr Ansprechpartner für Neuenheim, Ziegelhausen, Boxberg, Emmertsgrund, sowie Weststadt, Südstadt und Schlierbach


Für Sie erreichbar unter:

Rahmengasse 32
69120 Heidelberg

Telefon: +49 (62 21) 80 96 04
Telefax: +49 (62 21) 80 96 94

Email: gradel@cdu-fraktion-hd.de
Facebook: www.facebook.com/jan.gradel

 

Stadtblatt

Sie finden das aktuelle Stadtblatt als PDF oder Flipbook auf den Seiten der Stadt Heidelberg.