In Zeiten der Corona-Pandemie, verbunden mit rückläufigen Finanzeinnahmen, ist es für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kämmerei schwieriger, einen Haushaltsplanentwurf aufzustellen. Die CDU-Gemeinderatsfraktion erkennt die Leistungen der Stadtverwaltung und des Oberbürgermeisters an, Heidelberg finanzpolitisch durch die Krise zu führen. Der vorgelegte Doppelhaushalt plant mit einem ordentlichen Verlust von 130 Millionen Euro für die Jahre 2021 und 2022. Gepaart mit einer anhaltenden hohen Investitionstätigkeit der Stadt bedeutet…
Liebe Heidelbergerinnen, liebe Heidelberger, immer mehr sieht man, wie die Bereiche Handel, Hotel, Gastronomie und Kultur, coronabedingt enorme Probleme haben. Die Stadtverwaltung, wie auch die Fraktionen, versuchen, zu helfen, wo es geht. Die CDU Fraktion hat im Januar einen Antrag zur Erarbeitung eines Konzeptes (den sog. Pakt für eine lebendige Innenstadt und die Stadtteile nach Corona) gestellt, welcher zum Ziel hat, eine Neubelebung der gesamten Innenstadt,…
Querfeldein? Lasst es sein!Liebe Heidelbergerinnen und Heidelberger, Wald, Feld, Weinberg und Flussufer sind attraktive Orte für einen Spaziergang, eine Wanderung oder eine Radtour. Nach dem langen Winter ist der Wunsch nach Natur verständlich. In den letzten Wochen habe ich durch viele Gespräche auch von den Schattenseiten erfahren. Immer häufiger berichten unsere Bauern und Winzer von Rücksichtlosigkeiten und Beleidigungen. Felder und Weinberge sind ihr Arbeitsplatz. Sie stellen…
Die Kunst- und Kulturszene liegt immer noch brach. Tausende Menschen können ihrem Beruf nicht nachgehen, Existenzen sind bedroht und die kulturelle Vielfalt ist in Gefahr. In einer Kulturstadt wie Heidelberg merkt man das besonders. Ich vermisse die vielen Lesungen, Konzert-, Tanz- und Theaterabende, die spannenden Diskussionen im DAI, die inspirierenden Begegnungen bei Vernissagen und das ausgelassene Feiern mit Freunden im Club. Wie gerne hätten wir das…
Der Bürgerentscheid ist entschieden. Mit großer Mehrheit sprachen sich die Wählerinnen und Wähler gegen die von der Stadt Heidelberg und dem Land Baden-Württemberg geplante Verlagerung des Ankunftszentrums von Patrick-Henry-Village auf das Gewann Wolfsgärten aus. Über 30.000 Wählerinnen und Wähler und damit mehr als 70% stimmten gegen den Standort Wolfsgärten. Der Bürgerentscheid ist bindend, denn das nötige Quorum wurde erreicht. Die Wahlbeteiligung lag bei fast 40 Prozent.…

Stadtblatt

Sie finden das aktuelle Stadtblatt als PDF oder Flipbook auf den Seiten der Stadt Heidelberg.