Über den Umbau der Stadthalle und den Umzug des Karlstorbahnhofs in die Südstadt wurde schon viel diskutiert. Während es bei der Stadthalle noch Gesprächsbedarf gibt, steht beim Karlstorbahnhof endlich eine Entscheidung an. Nach der intensiven Prüfung im Planungsworkshop ist klar, dass der Entwurf des Architekturbüros Bernhardt unter…
Freigegeben in Stadtblatt
Heidelberg weist die größte Gründungsdynamik unter den Universitätsstädten auf. Die Flächenbereitstellung für Unternehmen der Kreativwirtschaft fußt auf drei Säulen: Bestehende Flächen (Dezernat 16, Breitenbachstudios, Heinsteinwerk & weitere private Kreativkonglomerate), Ausbau neuer Flächen (Kreativwirtschaftszentrum Campbell Baracks, Heidelberg Innovation Park), Zwischennutzung privater Räumlichkeiten (u.a. Räume Heidelberger Druck Kurfürstenanlage). Wir…
Freigegeben in CDU Fraktions-News
Heidelberg, 14. November 2016 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, für die nächste Sitzung des Gemeinderates stellen die Unterzeichner gem. § 18 Abs. 3 der Geschäftsordnung des Gemeinderates der Stadt Heidelberg den Antrag, folgenden Tagesordnungspunkt aufzunehmen: Raumsituation Kreativwirtschaft Die Stadtverwaltung wird gebeten, einen Gesamtüberblick zu den für die Kreativwirtschaft…
Freigegeben in Anträge
Heidelberg, 27. Oktober 2016 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,zu o.g. TOP stellen wir folgenden Sachantrag: Wir unterstützen die Planungen eines neuen Kreativwirtschaftszentrums in den alten Stallungen der Campbell Baracks und bitten die Verwaltung, eine schnelle und unbürokratische Bereitstellung der Räume auch zur Zwischennutzung für geeignete Teilmärkte der Kreativwirtschaft…
Freigegeben in Anträge
Heidelberg ist in vielerlei Hinsicht ein attraktiver Standort. Die herausragende Universität, die Verfügbarkeit hochqualifizierter Fachkräfte sowie ein kreatives Umfeld bieten hervorragende Bedingungen für Unternehmensgründer. Dabei hat sich in den letzten Jahren vor allem ein Zweig überdurchschnittlich entwickelt: die Kultur- und Kreativwirtschaft. Charakteristisch hierfür sind die vielen Klein-…
Freigegeben in Stadtblatt

Stadtblatt

Zum Stadtblatt der Stadt Heidelberg ONLINE

Sie finden das aktuelle Stadtblatt als PDF oder Flipbook auf den Seiten der Stadt Heidelberg.