Liebe Heidelbergerinnen, liebe Heidelberger, in der letzten Woche wäre der Heidelberger Weihnachtsmarkt feierlich eröffnet worden. Leider kann dieses schöne Ereignis im Jahr 2020, wie so vieles andere auch, nicht stattfinden. Neben dem Wegfall der ganz besonderen Atmosphäre, die die Weihnachtsmärkte in der Altstadt und den Heidelberger Stadtteilen mit sich bringen, sind die wirtschaftlichen Folgen erheblich. Umso schöner ist es, dass wir in Heidelberg in dieser Situation…
Jeder Heidelberger kennt die vier Regenwasserrückhaltebecken in der Bahnstadt. Leider verursachten diese von Beginn an vielfältige Probleme. Bspw. resultiert durch den Phosphateintrag aus den Dachbegrünungen starkes Algenwachstum. Dadurch verursachen die Becken einen sehr hohen Reinigungsaufwand und damit viel höhere laufende Kosten als ursprünglich geplant. Um diese Fehler zu korrigieren, sollen die Becken aufwendig saniert werden. Diese Maßnahme wurde bereits beim Becken 4 für 250.000 EUR durchgeführt.…
Die derzeitige Situation durch die Corona-Pandemie verlangt uns allen einiges ab, ob es persönliche oder allgemeine Einschränkungen sind, sie verändern unser Lebensverhalten. Für bestimmte Berufszweige ist es besonders schwer, da sie durch die derzeitigen Einschränkungen die Grundlage entzogen bekommen, wie z. B. die Gastronomie. Nicht minder schwer haben es aber auch die Vereine in unserer Stadt, die wir seitens des Gemeinderats auch seit Jahren unterstützen –…
Das bisherige Auswahlverfahren zur Findung eines Nachtbürgermeisters zählt nicht zu den Glanzleistungen der dafür verantwortlichen Akteure. Die CDU-Gemeinderatsfraktion fordert gemeinsam mit anderen Parteien im Heidelberger Gemeinderat , das bei der Besetzung des Nachtbürgermeisters die Regeln des öffentlichen Dienstes gelten und der Gemeinderat über eine Personalfindungskommission mit dem Verfahren zur Findung eines Nachtbürgermeisters betraut wird und auch darüber entscheidet, wer diese verantwortungsvolle Position in Zukunft innehaben wird.…
Die Corona-Pandemie ist das weiterhin alles beherrschende Thema und sind wir ehrlich, niemand kann absehen, wie lange diese „Ausnahme-Zeit“ noch andauern wird. Gingen die Covid-19-Zahlen im Sommer zurück, steigen diese nun wieder in besorgniserregende Höhen an. Es gilt, unbedingt zu vermeiden, das öffentliche Leben wie im Frühjahr total herunterzufahren. Dies wäre gerade für die einheimische Wirtschaft mit dem Einzelhandel eine Katastrophe. Wir von der CDU-Gemeinderatsfraktion unterstützen…

Stadtblatt

Sie finden das aktuelle Stadtblatt als PDF oder Flipbook auf den Seiten der Stadt Heidelberg.