CDU steht zu ihrer Verantwortung in schwierigen Zeiten Die Corona-Krise hat signifikante Auswirkungen auf das öffentliche Leben wie auch auf das Leben jedes Einzelnen. Die Maßnahmen des Bundes, des Landes und der Stadt Heidelberg sind harte Einschnitte, die aber notwendig sind. Sie haben nur ein Ziel, die Pandemie einzudämmen. Dankenswerterweise hält sich die große Mehrheit der Bevölkerung an die Regeln. In dieser Ausnahmesituation ist es wichtig,…
CDU fordert Wirtschaftshilfe für Heidelberg „Wir brauchen Soforthilfen für kleine und mittelständische Betriebe!“ Heidelberg gehört zu den Städten in Baden-Württemberg und Deutschland mit starken nationalen und internationalen wirtschaftlichen Verflechtungen. Aus diesem Grund trifft die Corona-Krise auch Heidelberg. Besonders betroffen ist in unserer Stadtgesellschaft der Einzelhandel mit den vielen Geschäften. Die Umsätze brechen ein, die Kosten, vor allem Gehälter und Mieten laufen aber weiter. Ohne sofortige und…
Inner Wheels Club Mannheim Europea sammelt für die Prostituierten-Beratungsstelle Anna. Der erste Frauentag in Deutschland wurde vor über 100 Jahren im März 1911 gefeiert, um auf die vielfältigen Diskriminierungen von Frauen aufmerksam zu machen. Seither ist viel geschehen und wir können in Deutschland mit Stolz und Recht behaupten, dass zumindest aus Sicht des Gesetzes die Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen vollzogen wurde. Richtig ist aber leider…
Corona Virus und Notfall Versorgung generell! Liebe Heidelbergerinnen und Heidelberger,Der Vorfall um das blaue Wasser in Heidelberg, der Chemieunfall und nun der Corona Virus zeigen, wie schnell sich ein „Notfall“ einstellen kann und die Grundversorgung wegbrechen kann. Schon wieder ging der Run los und die Supermärkte werden leergekauft.Die Stadtverwaltung, die Kliniken sowie unsere Rettungsdienste sind gut vorbereitet.Leider ist die Bevölkerung aber nicht mehr auf Notfälle vorbereitet.…

Gemeinsam gegen den Hass

Es gibt Zeiten, da müssen wir als Demokraten überparteilich zusammenstehen: so wie am 20.2. auf dem Bismarckplatz bei der Mahnwache für die neun ermordeten Menschen in Hanau. Gemeinsam müssen wir alle gegen Hass, Rassismus, Antisemitismus und Rechtsextremismus kämpfen, denn die schrecklichen Morde von Hanau, Halle und Kassel sind keine Einzelfälle. Sie sind der traurige Beweis, dass unsere Gesellschaft auch 75 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz…

Stadtblatt

Sie finden das aktuelle Stadtblatt als PDF oder Flipbook auf den Seiten der Stadt Heidelberg.