Unsere Demokratie ist lebendig

Unsere Demokratie ist lebendig 

Am 23. Mai 1949 wurde unser Grundgesetz verkündet. Damit war die Bundesrepublik Deutschland gegründet. 2024 jährt sich dieser historische Tag zum 75. Mal. Die Demonstrationen der letzten Tage waren ein ermutigendes Zeichen: unsere Demokratie ist lebendig und wir werden sie gegen alle Extremisten und Feinde verteidigen. Das 20. Jahrhundert mit dem Scheitern der Weimarer Republik und zwölf Jahren nationalsozialistischer Terrorherrschaft muss uns dabei immer in mahnender Erinnerung bleiben. Am Samstag haben wir als Stadt mit dem Uniklinikum an die Opfer des Nationalsozialismus und insbesondere an die Medizinverbrechen der Nazis erinnert. Nie wieder ist jetzt!

In den vielen Gesprächen, die ich u.a. beim Élysée-Vortrag des dfk, beim Neujahrsfest, bei den Neujahrsempfängen im Pfaffengrund, in Handschuhsheim und Wieblingen, im Kunstverein oder bei den Prunksitzungen in der Heidelberger Fastnacht führen durfte, kam immer wieder eine Frage auf: „Was kann ich tun?“ Meine Antwort: sprechen Sie mit Ihrem Umfeld über Politik und stärken Sie die demokratischen Vereine und Parteien – gerne auch mit einer Mitgliedschaft.

Als CDU brennen wir für Europa und unsere Demokratie - von der kommunalen bis zur europäischen Ebene. Das wurde beim Neujahrsempfang der CDU Neuenheim in den Reden von Daniel Caspary, Alexander Föhr und unseren Neuenheimer Bezirksbeiräten Isabelle Baumann, Eva Glaubrecht und Daniel Ohler ganz deutlich. Wir haben richtig viel Lust, mit Ihnen in den nächsten Monaten über die Zukunft Heidelbergs und Europas ins Gespräch zu kommen. Und wir freuen uns immer auf Ihre Ideen, wie wir Heidelberg und die EU verbessern können. Kontaktieren Sie uns oder kommen Sie zu unseren Veranstaltungen! Wir freuen uns darauf.

Herzliche Grüße und alles Gute für 2024,
Ihr Matthias Kutsch

Tel.: 06221 / 58-47160
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Gelesen 1118 mal Letzte Änderung am 09.02.2024
Matthias Kutsch - Stadtrat

Stadtrat

Selbstständiger Unternehmer

Stadtrat seit 2014

Sprecher der CDU-Gemeinderatsfraktion und Mitglied des Ausschusses für Bildung und Kultur und des Sportausschusses, Mitglied des Stadtentwicklungs- und Verkehrsausschusses, gemeinderätlich beratendes Mitglied im Jugendgemeinderat und gemeinderätlicher Vertreter im Migrationsbeirat

Mitglied im Aufsichtsrat der RNV, Mitglied im Beirat Heidelberger Frühling, im Beirat Karlstorbahnhof, im Beirat Stadthalle, im Beirat Konferenzzentrum und in der Kommission Hilde-Domin-Preis

Vorsitzender der CDU Neuenheim, Vorstandsmitglied der CDU Heidelberg.

Vorsitzender der überparteilichen Europa-Union Heidelberg, Mitglied im Partnerschaftskomitee des Stadtjugendrings Heidelberg sowie Mitglied in mehreren Kultur-, Naturschutz-, Stadtteil- und Sportvereinen

 

Ihr Ansprechpartner für Handschuhsheim und Südstadt, sowie Neuenheim, Altstadt, Bahnstadt und Bergheim 

 

Für Sie erreichbar unter:

Keplerstrasse 20
69120 Heidelberg

 

Email: kutsch@cdu-fraktion-hd.de
Facebook: www.facebook.com/kutsch.matthias 
Twitter: www.twitter.com/matthiaskutsch 

Stadtblatt

Sie finden das aktuelle Stadtblatt als PDF oder Flipbook auf den Seiten der Stadt Heidelberg.