Wir brauchen nachvollziehbare Faktoren für vernünftige Klimaschutzmaßnahmen statt Ideologie

Laut weltweitem Ranking der Nichtregierungsorganisation CDP zählt Heidelberg zu den 88 erfolgreichsten Städten in Sachen Klimaschutz.
CDP lobte schon im Februar insbesondere die Anstrengungen Heidelbergs in den Bereichen Gebäudesanierung, Verkehr und Anpassung an den Klimawandel.
Im Bereich der Gebäudesanierung wird das Programm „Rationelle Energieverwendung“ hervorgehoben, das Zuschüsse bei Alt- und Neubauten gewährt.
Im Verkehrsbereich wird insbesondere auch das Förderprogramm „umweltfreundlich mobil“ gelobt, das die Anschaffung von Brennstoffzellenfahrzeugen und anderen elektrischen Fahrzeugen bezuschusst. Zusammen mit dem Förderprogramm des Bundes werden so erhebliche Anreize zur Anschaffung eines emissionsneutralen PKW geschaffen.
Dies zeigt, dass konkrete Maßnahmen, die Anreize für Bürgerinnen und Bürger setzen, der Richtige Weg sind - ganz im Gegensatz zu ideologiegetriebenen und unvernünftigen Anträgen, die mit der Wirklichkeit und Wirksamkeit nichts zu tun haben.
Hier finden Sie weitere Informationen: https://www.heidelberg.de/.../26_02_2020+weltweites...
Gelesen 364 mal Letzte Änderung am 25.11.2020

Kontaktdaten

CDU Gemeinderatsfraktion Heidelberg

Stadt Heidelberg
Marktplatz 10
69117 Heidelberg

Telefon: +49 (62 21) 16 39 72
Telefax: +49 (62 21) 16 48 43

E-Mail: info@cdu-fraktion-hd.de

Aktuell vertreten folgende Stadträte die CDU Fraktion:

Dr. Jan Gradel - Fraktionsvorsitzender
Werner Pfisterer - 1. Stv. Fraktionsvors.
Prof. apl. Dr. Nicole Marmé - Stv. Fraktionsvors.
Martin Ehrbar - Stadtrat
Alexander Föhr - Stadtrat
Matthias Kutsch - Stadtrat
Otto Wickenhäuser - Stadtrat

 

Nächste Fraktionstermine

Apr
19

19.04.2021 18:00 - 20:00

Apr
26

26.04.2021 18:00 - 20:00

Mai
3

03.05.2021 18:00 - 20:00

Mai
10

10.05.2021 18:00 - 20:00

Mai
17

17.05.2021 18:00 - 20:00