Sachstandsbericht zur Erweiterung des Turnzentrums

01. Februar 2017


Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

für die nächste Sitzung des Gemeinderates stellen die Unterzeichner gem. § 18 Abs. 3 der Geschäftsordnung des Gemeinderates der Stadt Heidelberg den Antrag, folgenden Tagesordnungspunkt aufzunehmen:


Sachstandsbericht zur Erweiterung des Turnzentrums

Erarbeitung eines Konzeptes


1. Wir bitten die Verwaltung, einen aktuellen Sachstandsbericht zur geplanten Erweiterung des Turnzentrums vorzulegen.

2. Wir beantragen, ein konkretes Konzept mit Zeitplan zu erarbeiten und bereits in diesem Jahr mit dem notwendigen Umbau der Halle II im Sportzentrum Süd (im gleichen Gebäudekomplex wie das eigentliche Turnzentrum) zu beginnen.

 

Begründung: 

Schon seit vielen Jahren wird über die notwendige Erweiterung des Turnzentrums diskutiert. Wir sind der Meinung, dass nun endlich Taten folgen müssen. Mit dem Umbau der Halle II im Sportzentrum Süd besteht unserer Meinung nach eine sehr gute und im Vergleich zum ursprünglich geplanten Neubau (im Passivhausstandard) deutlich kostengünstigere Alternative zur Erweiterung des Turnzentrums. Um Kostensteigerungen zu vermeiden, beantragen wir die schnellstmögliche Realisierung des Umbaus und den Baubeginn noch in diesem Jahr. Mit der Erweiterung des Turnzentrums sollen gute Rahmenbedingungen für den Turnsport in Heidelberg geschaffen werden, damit die erfolgreiche und vorbildliche Nachwuchsarbeit der Turner auch in Zukunft fortgesetzt werden kann.

Die notwendigen Unterschriften sind beigefügt.

 

Gelesen 2179 mal Letzte Änderung am 08.03.2017