Fastnachtszug 2024: Tradition gesichert durch finanzielle Unterstützung

Fastnachtszug 2024: Tradition gesichert durch finanzielle Unterstützung

In einer wegweisenden Entscheidung hat der Haupt- und Finanzausschuss bei seiner letzten Sitzung einstimmig beschlossen, den Zuschuss für den Heidelberger Fastnachtszug am 13. Februar 2024 auf insgesamt 65.000 Euro zu erhöhen. Diese positive Entwicklung wird voraussichtlich auch vom Gemeinderat bei seiner morgigen Sitzung unterstützt.

Die CDU-Fraktion ist äußerst dankbar über diesen einstimmigen Beschluss, da er den Fortbestand einer langen Tradition sichert. Bereits im Jahr 1848 wurde der erste Fastnachtszug organisiert und zählt heute zu den ältesten in Deutschland.

Im vergangenen Jahr erlebte der Jubiläumszug eine Rekordbeteiligung von 150.000 Zuschauern, die begeistert die festlichen Wagen und kostümierten Teilnehmer verfolgten. Leider sind die Kosten in den letzten Jahren erheblich gestiegen. Während im Jahr 1998 der Umzug noch mit 5.000 DM organisiert werden konnte, verschlingen heute die zahlreichen Auflagen den Großteil der zur Verfügung gestellten Gelder.

Der Organisator des Zuges, das HKK, leistet einen bedeutenden Beitrag durch die vielen ehrenamtlichen Stunden seiner Mitglieder. Tausende Arbeitsstunden werden investiert, um sicherzustellen, dass am Fastnachtsdienstag der Narrenwurm durch die Bergheimer Straße bis zum Marktplatz rollen kann.

Im vergangenen Jahr mussten aufgrund gestiegener Auflagen und damit verbundener Kosten bereits zahlreiche Umzüge in der Region ausfallen. Auch der Fastnachtszug in Ludwigshafen im nächsten Jahr steht auf der Kippe und könnte ebenfalls ausfallen.

Es war eine gute Entscheidung, das Heidelberger Brauchtum zu unterstützen, damit auch die Heidelberger Fastnacht künftig noch Spaß macht!

Ihr Perkeo Thomas Barth
Stadtrat und Symbolfigur der Heidelberger Fastnacht

Tel.: 06221 5847160
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gelesen 512 mal Letzte Änderung am 12.12.2023
Thomas Barth - Stadtrat


Schriftführer & Symbolfigur Perkeo

Selbständiger Schreinermeister
geb. 1963, ledig

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender
Stadtrat seit 2009

Stellvertretender Sprecher der CDU-Gemeinderatsfraktion im Bau- und Umweltausschuss

Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss und im Bau- und Umweltausschuss

Aufsichtsrat der Heidelberger Straßen- und Bergbahn (HSB) und Aufsichtsrat der Heidelberg Marketing GmbH, Mitglied im Beirat Heidelberger Frühling

Ehrenpräsident der Perkeo-Gesellschaft, Präsident des Heidelberger Karneval Komitees und Symbolfigur der Heidelberger Fastnacht Perkeo.

Ihr Ansprechpartner für Altstadt  und Wieblingen


Für Sie erreichbar unter:

Max-Joseph-Str. 59
69126 Heidelberg

Telefon: +49 (62 21) 30 00 14
Telefax: +49 (62 21) 30 00 16 

Email: barth@cdu-fraktion-hd.de
Facebook: www.facebook.com/perkeothomas.barth

 

Webseite: /index.php/features/category-blog/barth-mitglied

Stadtblatt

Sie finden das aktuelle Stadtblatt als PDF oder Flipbook auf den Seiten der Stadt Heidelberg.